Aktuelle Informationen test@gmail.com
Aktuelle Informationen finden SieHier
Aktuelles: – – –  Gästehäuser geöffnet  – – –  wir stellen ein: Mitarbeiter/in in der Hauswirtschaft  – – –

  – – –   Nächster Gottesdienst:  Sonntag 21.11.2021  10 Uhr  –  Anmeldung erforderlich  – – –  

Diakonissen-Mutterhaus Lachen

Christliche Gästehäuser Weinstraße 

Herzlich willkommen zu einem Besuch in der sonnigen Pfalz

Unser Campus Lachen mit den Christlichen Gästehäusern Weinstrasse und dem Diakonissen-Mutterhaus liegt mitten in der Natur, außerhalb von Lachen-Speyerdorf, einem Ortsteil von Neustadt a. d. Weinstraße. Gerne geben wir Ihnen Einblick in unsere Gemeinschaft. Der Campus umfasst alle Aktivitäten und Einrichtungen auf unserem Gelände. Genießen Sie unseren schönen, weitläufigen und ebenen Park. Freuen Sie sich an Gottes wunderbarer Schöpfung & nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote!

Herzliche Grüße, Ihre Sr. Iris Daut, Oberin

Logo Christliche Gästehäuser Weinstrasse

Unsere Gästehäuser sind sowohl für Einzelgäste als auch für Gruppen, die ihr eigenes Programm gestalten möchten, geeignet. Die Ausstattung entspricht einem 3 Sterne Standard. Genießen Sie das Rundum-Sorglos-Paket mit Vollpension, oder buchen Sie Übernachtung mit Frühstück, um Ihren Tag individuell zu gestalten. Unser engagiertes Mitarbeiterteam freut sich auf Sie und begrüßt Sie gerne als Gäste in unseren Häusern!

 

Wir sind ausgezeichnet!

Als Regionalpartner des nachhaltigen Reiseziels der Region Neustadt an der Weinstrasse.

Der TourCertCheck für Nachhaltigkeit im Tourismus überprüft ökologische,ökonomische und soziale Standards.

mehr Infos

Diakonissen-Mutterhaus

im Park Diakonisse mit Freunden

Schwesternschaft

Das Diakonissen-Mutterhaus Lachen ist ein geistliches Zentrum. Hier leben wir gemeinsam als Christen, die eine persönliche Glaubensbeziehung zu Jesus Christus haben.

Krippenfoto

Geistliches Leben

Angebote gibt es für jede Altersstufe mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Neben den sonntäglichen Gottesdiensten bieten wir auch christliche Freizeiten, Seminare, Tage der Stille und vieles mehr an.

Diakonissen 1960

Wie alles begann

Unser Haus wurde 1932 als „Missionshaus“ – Ausbildungsstätte für Missionare – gegründet und hat sich dann durch den Einfluss des 2. Weltkrieges zum Diakonissen-Mutterhaus entwickelt.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!