Aktuelle Informationen test@gmail.com
Aktuelle Informationen finden SieHier

für Unternehmungslustige :

Ausflugsziele

Der Campus Lachen liegt am Rand des Pfälzer Waldes bei Lachen-Speyerdorf, einem Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße. Die Weinstraße ist 85 km lang, beginnt am deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze und endet in Bockenheim (Rheinhessen). Neustadt liegt genau in der Mitte davon.  Hier kann der Startpunkt für individuelle Ausflüge sein, die Ihren Aufenthalt abrunden.

Einen Überblick können Sie sich verschaffen über www.suedlicheweinstrasse.de und  https://vis-a-vis-pamina.eu

Stöbern Sie gerne in unseren „Ausflugsordnern“ und bedienen Sie sich an den ausgelegten Prospekten im Gästehaus Oase. Nachfolgend nun exemplarisch ein paar Tips.

Hier sind Sie:

Neustadt a.d. Weinstraße

www. neustadt.eu
Altstadt (Entfernung zum Campus ca. 7 km)

Führungen oder eigene Erkundungen an Hand von Stadtplan mit Infos
Tel.: 06321-926892 (Touristinfo)

Otto-Dill-Museum

neben Max Slevogt der heute populärste Maler der Pfalz
Tel.: 06324-59930
www. otto-dill-museum.de

Hambacher Schloss (Foto)

Wiege der deutschen Demokratie
Tel.: 06321-30881
www.hambacher-schloss.de

Eisenbahnmuseum

Am Bahnhof. Startpunkt für die Museumsbahn „Kuckucksbähnel“: mit der Dampflok nach Elmstein!

www.eisenbahnmuseum-neustadt.de

Deutsche Weinstraße

Die älteste touristische Straße in Deutschland zieht sich an  Weinbergen entlang und führt durch malerische Weindörfer. Genuss pur mit dem Fahrrad!

www.deutsche-weinstrasse.de

Stadionbad

Sport, Spiel und Entspannung im Sommer und im Winter!

Tel. 06321 – 402530

www.swneustadt.de/stadionbad

Abenteuerspielplatz Böbig

Neustadts Vorzeigeobjekt für modere Spielplatzgestaltung! Neueröffnung am 3. August 2022 nach Komplettsanierung! Barrierefrei.

OT Böbig ( ca. 3 km Entfernung zum Campus) Robert-Stolz-Strasse

Öffnungszeiten: 8.00 – 20.00 Uhr

 

In direkter Nachbarschaft

Hassloch

Entfernung: ca. 7 km

www.hassloch.de

Holiday Park

einer der größten Erlebnisparks Deutschlands mit Action, Spaß, Faszination
Tel.: 06324-59930
Weblinks: holidaypark.de

Heimatmuseum: Ältestes Haus

Erkundungstour durch ein Bauernhaus von 1599
Tel.: 06324-981613
Weblinks: museum-hassloch.de

Ponyfarm

Islandpferdehof, Reitkurse
Tel.: 06324-3614, 06324-3631
Weblinks: ponyfarm.de

Walderlebnispfad und Spielweg

verbindet Spiel und Spaß mit interessanten Informationen für Große und Kleine wink!

Weblink: pfalzmitkids.de/hassloch-walderlebnispfad

Badepark

Badepark
Spiel- u. Badespass in vielen Variationen
Tel.: 06324-5994-760
Weblinks: badepark.de

Ein gemütliches Fahrradstündchen entfernt

Speyer

Entfernung: ca. 20 km
Tel.: 06232-959-222 (Touristinfo)
Weblinks: speyer.de, wikipedia

Dom und Gedächtniskirche

Domschatzkammer, Multivisionsschau über die 1000-jährige Dombaugeschichte
Weblinks: www.dom-zu-speyer.de, wikipedia, tripadvisor

Historisches Museum

Geschichte der Pfalz, Domplatz
Tel.: 06232 13 25 0
Weblinks: museum.speyer.de, facebook, wikipedia

Technik-Museum

Autos, Flugzeuge uvm., Imax-3D Großbildkinos, Sea-Life-Center
Tel.: 06232-670800
Weblinks: speyer.technik-museum.de, tripadvisor, wikipedia

Sea-Life

Über 3000 Meerestiere in mehr als 40 Becken und Aquarien
Tel.: 06232 69 78 0
Weblinks: www.visitsealife.com/Speyer/, Angebot der deutschen Bahn: Der schöne Tag – Speyer – SEA LIFE und Schifffahrt

Edenkoben

Entfernung: ca. 14 km
Tel.: 06323-959-222 (Touristinfo)
www.edenkoben.de, garten-eden-pfalz.de

alla-hopp! Bewegungs-und Begegnungsanlage

„Spielplatz“ für groß und klein! Barrierearm.

www.alla-hopp.edenkoben.de

Rietburg-Sesselbahn

in 8 Min. werden 220 Höhenmeter überwunden – einzigartiger Rundblick, Wildgehege
Tel.: 06323-1800
www.rietburgbahn-edenkoben.de

Landau

Entfernung: ca. 25 km
Tel.: 06341-13181, 06341-13182 (Touristinfo)
Weblinks: landau.de, landau-tourismus.de

Zoo

Tiere hautnah erleben, Tierfütterungen (Zeiten erfragen)
Tel.: 06341 13-7010
Weblinks: zoo-landau.de

Frank-Loebsches Haus

aus dem 19.Jahrhundert, Wohnhaus des Urgroßvaters von Anne Frank; ständige Ausstellung zur Geschichte der Landauer Juden
Weblinks: kulturzentrum-altstadt.de/flh.html, wikipedia,
http://www.landau.de/index.phtml?NavID=1815.210&La=1

Reptilium

Deutschlands größter Reptilienzoo
Weblinks: reptilium.de, tripadvisor

Natur erleben

Pfälzer Wald

www.pfaelzerwald.de

Annweiler

Entfernung: ca. 32 km
Weblinks: annweiler.de, wikipedia

Reichsburg Trifels
Führungen durch die Stauferzeit, landschaftl. wunderschöne Lage
Weblinks: wikipedia, tripadvisor

Silz

Entfernung: ca. 40 km

Wild- und Wanderpark
Tiere zum Beobachten oder Streicheln (Naturerlebnistage)
Tel.: 06346-5588
Weblinks: wildpark-silz.de, wikipedia

Hauenstein

Entfernung: ca. 43 km

Schuhmuseum
Führungen mit Demostrationen an Originalmaschinen
Tel.: 0 63 92 – 92 33 34-0
Weblinks: museum-hauenstein.de/schuh_museum, wikipedia

Dahn

Entfernung: ca. 57 km
Tel.: 06391-5811 (Touristinfo)

Dahner Felsenland
Eisenerzgrube bei Nothweiler, weiter bis zur Weglenburg, höchstgel. Ruine der Pfalz
Weblinks: dahner-felsenland.net, wikipedia

Ehrenfriedhof
Hier wurden 2400 nur notdürftig bestattete Kriegstote umgebettet
Weblinks: dahn.de/ehrenfriedhof.htm, wikipedia

Erlenbach

Entfernung: ca. 56 km

Burg Berwartstein
Abenteuerburg, das beste Anschauungsmaterial zum Thema Mittelalter
Tel.: 06398-210
Weblinks: burgberwartstein.de, wikipedia

Fischbach

Entfernung: ca. 70 km

Biosphärenhaus, Baumwipfelpfad
Natur erleben, Erlebnisausstellung mit vielen interaktiven Modellen
Tel.: 06393-92100
Weblinks: biosphaerenhaus.de, wikipedia, tripadvisor

Was es in der Umgebung sonst noch gibt

Schweigen-Rechtenbach

Beginn der Deutschen Weinstrasse an der französischen Grenze. Standort des Deutschen Weintores.  Nächster Ort –> Wissembourg/Elsaß (siehe rechte Spalte). Ein besonderes Erlebnis ist die Pendelfahrt mit dem „Grenzlandbähnchen“.

Entfernung: ca. 47 km

www.schweigen-rechtenbach.de

 

Wachenheim

Entfernung: ca. 20 km

Kurpfalzpark

großer Wild- u. Erlebnispark, Abenteuerspielplätze
Tel.: 06325-2077
Weblinks: kurpfalzpark.de

Bad Dürkheim

Entfernung: ca. 25 km
Weblink: bad-duerkheim.de 

Gradierbau (Saline)

Das Wahrzeichen Bad Dürkheims

Weblink: saliner.de

Dürkheimer Fass

Das größte Faß der Welt. 1,7Mio. Liter. Dient als Restaurant
Weblink: duerkheimer-fass.de

Naturkundemuseum

Tel.: 06322 – 94 13 0
Weblinks: pfalzmuseum.de

Hardenburg / Klosterruine Limburg

Weblinks: wikipedia.org/wiki/Hardenburg

wikipedia.org/wiki/Kloster_Limburg

Freinsheim

6 km von Bad Dürkheim entfernt

verwinkeltes Weindorf mit Mittelalterflair, geprägt von einer der schönsten und vollständigsten Ringmaueranlagen mit vielen Türmen und Toren.

weblink: www.freinsheim.de

 

 

 

Wissembourg – Weißenburg (Elsass)

Entfernung: ca. 50 km

Weißenburg ist eine der architektonisch interessantesten Städte des nördlichen Elsass und hat sich ihr Stadtbild aus Mittelalter und Barock bewahrt- mit französischem Flair!

Kloster Weißenburg, Peter-und-Paul Abteikirche, Stadtmauer

Weblinks: wikipedia

 

Mannheim

Entfernung: ca. 40 km

Luisenpark

Anlage früherer Bundesgartenschau
Tel.: 0621-41005-0
Weblinks: luisenpark.detripadvisor

Planetarium

Die Wunder des Weltalls erleben
Tel.: 0621-415692
Weblinks: planetarium-mannheim.detripadvisor

 

Landesmuseum für Technik und Arbeit

zeigt das Lebensumfeld mehrerer Generationen
Tel.: 0621-4298-9
Weblinks: technoseum.de

 

Steinfeld

Kakteenland

Entfernung: ca. 45 km

www.kakteenland.de  Tel. 06340/12 99